Wer bin ich?

Ich bin die, die den ganzen Tag nur heult. Ich bin die, die über alles lacht. Ich bin die, die kein Bock auf Schule hatte. Ich bin die, die in USA studieren will. Ich bin die, die zu nichts Lust hat. Ich bin die, die tausend Pläne hat. Ich bin die, die durch mit diesem Leben ist. Ich bin die, die noch vieles erreichen will. Ich bin die, die Tage lang ihr Bett nicht verlässt. Ich bin die, die so viel erledigen will. Ich bin die, die Männer hasst. Ich bin die, die immer die Aufmerksamkeit von Männern sucht. Ich bin die, die keine Verantwortung will. Ich bin die, die keine Aufgaben abgeben kann. Ich bin die, die niemandem vertraut, nicht mal mehr mir selbst. Ich bin die, die ihr Leben in die Hände anderer gibt. Ich bin die, die Kinder nervig findet. Ich bin die, die sich eine eigene Familie wünscht mit vier eigenen Kindern. Ich bin die, die findet, dass Tiere stinken. Ich bin die, die 'nem Hund im Bett hat. Ich bin die, die Sachen immer planen muss. Ich bin die, die lieber spontan ist. Ich bin die, die sich immer einsam fühlt. Ich bin die, die nicht unter Leuten sein mag. All das bin ich und noch viel mehr. Ich bin ganz viele und doch bin ich eins. Aber wer bin ich? Wer bin ich wirklich?

2.6.15 23:32

Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.6.15 23:43)
Hi, du bist mein Testobjekt. Habe noch nicht geblogt.
Tja, sag mir wie du heißt und ich sag dir wer du bist. Mehr ist nicht zu erwarten, oder?


(2.6.15 23:52)
Nachtrag zu meinem Blog von vorhin...
Hab mir noch mal alles durchgelesen und würde nun ergänzend sagen: Du bist vollkommen normal, vielleicht nicht durchschnittlich, aber für deinen IQ bestimmt normal. Interessant wäre höchstens noch das Alter im Kontext zur Irritation... Also wenn du jung bist, könnten Drogen helfen, wenn du alt bist auch. (Problem im Alter ist nur, dass man sie nicht mehr so gut verträgt)
Alternativ vielleicht Sex, aber da ist es ähnlich wie mit dem Alkohol. Na ja, muss jetzt aufhören, sonst find ich kein Ende nett.
Du schaffst das, musst dich nur selber mögen..
Good luck.


(2.6.15 23:57)
Für meinen IQ? Was soll das denn heißen 😂
Anfang 20 bin ich. Drogen?
Ich hab mehrere Klinik Aufenthalte hinter mir und mehr als nur eine Persönlichkeitsstörung von Ärzten attestiert.
Wer meinen Blog weiter liest wird mehr über mich erfahren. Über meine Krankheiten und wie ich damit lebe. Oder eben nicht. Weil die Depression ist mein kleinstes Problem.
Schönen Abend noch


(3.6.15 00:03)
es ist unglaublich, aber ich muss nochmal...,
da du ja Kinder willst oder auch nicht, müsstest du ja jünger sein. Also doch eher die Sex-Variante. Obwohl, man kann ja auch mit 65 noch mal loslegen. Heute wird ja auch keiner mehr alt...,
Deine Selbstdarstellung ist schon voll Frau aber ich find das ok. Obwohl ich ein Mann bin, finde ich Frauen eh interessanter als Männer. Männer sind zwar logischer und direkter aber eben relativ einfach programmiert.
Frauen sind da schon subtiler. Ist irgendwie so wie mit einem Kaugummiautomaten oder einer CNC-Maschine.. Kaugummis sind ja auch runde Bälle
So jetzt ist aber Schluss..., Fazit: Et küt wie et küt....(das ist so was wie kölscher Slang...) kannste ggf. googeln... Tschüssi...


(3.6.15 00:09)
sorry, wusste nicht, das es dir schlecht geht, dachte du philosophierst über das Leben.
Dein IQ schätze ich hoch ein, da du ja komplexe Dinge angesprochen hast. Hoffe du bist bald ok und du findest einen Weg, bei dem es dir gut geht.
Werd dich nicht mehr nerven, sorry...


Tainted Soul (3.6.15 15:53)
Schon gut!
Deine Kommentare hjaben mir sowas ähnliches wie ein Lächeln ins Gesicht gezaubert :D
Und es hat mir zu neuen Denkanstößen verholfen.
Es würde mich freuen, wenn du weiterhin deine etwas ausgefallenen Drogen und Sex Tipps hier lässt 😝👏🏼

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen